Happy Horse. Happy Rider

Gobelin Comfort Cinch

Größentabelle
Häufig gestellte Fragen zum Tapestry Komfortgurt

Wie eng sollte mein Tapestry Comfort Gurt sein?

Bei allen Gurten ist es so wichtig, dass der Gurt nicht zu fest angezogen wird. Das Gummiband in unserem Gurt soll dem Pferd helfen zu atmen und sich zu entspannen, daher ist es von größter Bedeutung, es nicht zu fest anzuziehen. Wir haben ein tolles Video auf unserer Youtube-Seite, das zeigt, wie eng der Gurt sein sollte. Umgekehrt muss der Gurt fest genug sein, damit der Sattel nicht verrutscht.

Wie lange hält ein Tapestry Komfortgurt?

Das ist eine sehr häufig gestellte Frage. Unsere Empfehlung lautet: Nach 3 Jahren täglicher Nutzung wäre die Anschaffung eines neuen Gurtes angeraten. Unser Tapisseriegurt ist nicht für die Ewigkeit ausgelegt. Das Gummiband ist von ausgezeichneter Qualität, kommt aber mit Schweiß, Wasser und Schmutz in Kontakt.

Welche Gurtgröße soll ich bestellen?

Es ist zwingend erforderlich, dass Sie Ihren aktuellen Umfang von Ende der Schnalle zu Ende der Schnalle messen, unabhängig davon, was auf dem Stempel steht, um zu wissen, welche Größe Sie bestellen müssen.

Alle Pferdegurte dehnen sich im Laufe der Zeit, und obwohl Ihr älterer Gurt möglicherweise mit einer bestimmten Größe gekennzeichnet ist, wissen Sie nicht, welche Größe er tatsächlich hat, bis Sie ihn von Ende der Schnalle zu Ende der Schnalle messen. Bestellen Sie die gleiche Größe wie Ihr aktueller Gurt. Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, gehen Sie zur nächsten Größe.

Der Tapestry Komfortgurt wurde entwickelt, um Ihrem Pferdepartner mehr Komfort zu bieten, da die Gummibänder dort platziert sind, wo sich ihre Lungen ausdehnen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Größe für maximale Wirksamkeit bestellen.

 

 Welche Größe soll ich nehmen?

Zoll Zentimeter 
56

142

54

137

52

132

50

127

48

122

46

117

44

112

42

107

40

102

38

97

 

Welche Dressur-/Monoflap-Größe soll ich nehmen?

 Zoll Zentimeter
20 51
22 56
24 61
26 66
28 71
30 76
32 81
34 86
36 91

Pflege Ihres Tapestry Komfortgurts 

Wie jedes andere Ausrüstungsteil für Pferde kann es bei richtiger Pflege lange halten. Pferdeausrüstung ist so konzipiert, dass sie dem Reiteralltag standhält, aber wenn Sie Ihr Zaumzeug reinigen, hält Ihre Investition länger.

Wir empfehlen, das Leder Ihres Gurts bei Bedarf mit Sattelseife und Öl zu reinigen. Das Gummiband kann mit einer nassen oder trockenen Staubbürste und einem nicht chemischen Shampoo/Seife gereinigt und an der Luft getrocknet werden.

Wischen Sie das Neopren einfach vorsichtig mit einem feuchten Tuch ab. Obwohl es fest mit dem Leder verklebt ist, verträgt es keine grobe Behandlung und unterliegt keiner Garantie.

 

Reiter, die unseren Tapestry Comfort Cinch verwenden, spüren, wie entspannt ihr Pferd unter dem Sattel sitzt, was die Wettbewerbsfähigkeit im Ring und die Leistung auf dem Trail steigert.

Der Tapisserie-Komfortgurt hat ein 6" Brustbeinpolster mit rutschfestem Neopren, das hilft, Gurt und Sattel an Ort und Stelle zu halten, mit Gummiband, das mit dem Pferd atmet und den Druck hinter den Ellbogen entlastet. Qualitätsnähte mit Edelstahlschnallen und a D-Ring zur Befestigung von Martingalen oder Brustpanzern. Er ist in braunem und schwarzem, pflegeleichtem Echtleder und elastisch in den Größen 26" bis 34" erhältlich

Farbe: Havanna und Schwarz
Größen: 26"–  34"


Größen- und Pflegehinweise 


 Was Fahrgäste sagen:

"Ich habe bei Equine Affaire einen Westerngurt von Ihnen gekauft. Es hat wirklich einen Unterschied gemacht! Das Leben ist besser! Danke Sie!"
Trainer des Purdue Western Dressage Equestrian Teams, Indiana

Search